logo caritas

Ein volles Haus und tolle Stimmung gab es am Nachmittag des 18. September im ABZ Heiligkreuz. Das Team: Birgit Bald, Ute Höfner, Angelika Rösch, Andrea Steinruck und Christiane Weinkötz begrüßten mehr als 50 frohgelaunte Gäste zum diesjährigen Herbstauftakt. 

Projekt Würzburg e.V. vereinte am 22. und 23. Juni wieder Sport und Benefiz. Die siebte Auflage des Möller manlift Charity Cup konnte mit einem Erlös von 15.000 Euro das Ergebnis des Vorjahrs wiederholen und erfreut damit nicht nur die Veranstalter und den Hauptsponsor Andreas Möller (Möller Manlift).

TFA Dostmann spendet 20 Hygrometer für Miet-Trainings der Caritas

Viele haben schon einmal Schimmel in ihrer Wohnung entdeckt. Vorbeugen kann man einem Befall durch optimales Lüften und Heizen, falls das Problem nicht in der Bausubstanz liegt. In vielen Herkunftsländern der nach Deutschland Neuzugewanderten, ist das aufgrund klimatischer oder baulicher Unterschiede nicht im selben Maße nötig. Dementsprechend verwundert es nicht, dass in den Wohnungen Geflüchteter Schimmel kein seltenes Problem ist.

Das alljährliche Sommerfest lockte viele Gäste in den grünen Innenhof des Hauses der Begegnung. Bei Livemusik, kühlen Getränken, Salaten und Gegrilltem kamen die Besucher*innen gemütlich zusammen, unterhielten sich und lauschten der Musik der Romusband.

ABZ Seniorenfahrt an die deutsch-französische Grenze – Erlebnisreiche Tage an der deutsch-französischen Grenze verbrachte eine Gruppe von Senior*innen Anfang Juli bei der Seniorenfahrt des ABZ Heiligkreuz.

Ehrenamtlichenfest im Haus der Begegnung – Das Ehrenamtlichenfest im Rottendorfer Haus der Begegnung ist ein Anlass, um all den Ehrenamtlichen, die entscheidend am Programm des Hauses mitwirken, Danke zu sagen.

Eine Aktion der youngcaritas – „Einfach. Jetzt. Machen!“ lautete der Titel des Stadtrundgangs, bei dem youngcaritas mit Schüler*innen der Montessori-Fachoberschule am 12. Juli nachhaltige Einrichtungen in Würzburg besuchte. Das Motto des Rundgangs war dem gleichnamigen Buch des Transition-Town-Gründers Rob Hopkins (2014) entliehen, in dem er Menschen weltweit dazu ermutigt, von lokaler Ebene ausgehend einen nachhaltigen und sozialen Wandel zu starten.

Der Caritasladen, Koellikerstr. 5, 97070 Würzburg, bleibt in den Sommerferien vom 05.08.2019 bis einschließlich 30.08.2019 geschlossen. In dieser Zeit wird keine Kleidung an bedürftige Menschen weitergegeben und es können keine Kleiderspenden angenommen werden. Bitte stellen Sie während dieser Zeit keine Kleidung vor dem Laden ab

„Hand in Hand für Suizidprävention“: Unter diesem Motto finden am 10. September in Würzburg zum fünfzehnten Mal Veranstaltungen zum Welttag der Suizidprävention statt

Herzliche Einladung zum Familienpicknick – Am Freitag, den 19.07.2019 wollen wir gemeinsam das Wochenende einläuten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Upcycling-Werkstatt von youngcaritas beim Umsonst & Draußen Festival – Einen neuen Blick auf ausrangierte Alltagsgegenstände konnten die Festivalbesucher*innen beim Umsonst & Draußen am youngcaritas-Stand gewinnen. Was kann man z.B. aus wertlos gewordenen alten Tastaturen machen?

Artikel der Main Post am 12.07.2019 von Stefan Pompetzki – Unter der Leitung von Helga Ländner, Schirmherrin des Würzburger Caritasladens, besuchten Helfer des Dorfladens Uengershausen und des Caritasladens sowie die CSU Hausen Landtagsabgeordneten Manfred Ländner im Münchner Maximilianeum.

­