logo caritas

logo banner

Schule mal anders

Nachrichten

Postkarten und Briefe gegen die Einsamkeit

Youngcaritas setzt Postkartenaktion für Seniorinnen und Senioren fort. Die Postkartenaktion der youngcaritas zu Ostern war ein voller Erfolg: Insgesamt 1.000 Postkarten mit Ostergrüßen wurden an Seniorinnen und Senioren in der ganzen Diözese Würzburg verschickt. „Die Bewohnerinnen und Bewohner haben sich sehr über die liebevoll gestalteten Ostergrüße gefreut“, so die Leitung einer Caritas- ...

Freiwillige schreiben 1.000 Osterkarten für Senioren

Um einen kleinen Ostergruß für Seniorinnen und Senioren in Caritas-Einrichtungen hatte die Jugendorganisation youngcaritas gebeten. Mit der Hilfe zahlreicher Freiwilliger wurde die Aktion zu einem großen Erfolg ...

Kopf-an-Kopf-Rennen bei der U18-Wahl

Würzburg. Neun Tage vor der Kommunalwahl haben am 6. März Jugendliche unter 18 Jahren bei der U18-Wahl abgestimmt. Die meisten Stimmen bekam der amtierende Oberbürgermeister Christian Schuchardt mit 38 %, knapp vor Martin Heilig von den Grünen mit 36 %. Bei der Wahl des Würzburger Stadtrats lagen hingegen die Grünen mit 43 % deutlich vorne, darauf folgten mit 23 % die CSU und mit 9 % die SPD. In ...

Politisches Speeddating mit Würzburger OB-Kandidierenden

Beim politischen Speed-Dating stellten sich die Würzburger OB-Kandidierenden im persönlichen Gespräch den Fragen und Themen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Veranstaltung wurde organisiert von youngcaritas (Caritasverband Würzburg), dem Stadtjugendwerk der AWO und dem Stadtjugendring. Link zum Main-Post Artikel ...

Kommunionkinder besuchten Caritasladen - youngcaritas-Projekt zu den Schattenseiten der Modeindustrie

Würzburg. 13 Kommunionkinder aus Theilheim waren am 20. Februar zu Besuch im Würzburger Caritasladen (Koellikerstraße 5). Im Rahmen eines youngcaritas-Projekts beschäftigten sie sich mit dem Thema Armut und diskutierten über die Schattenseiten der Modeindustrie.  ...

Kommunalwahl für Jugendliche am 6. März U18-Wahllokale in der Stadtbücherei und im Jugendzentrum Zellerau

Würzburg. Bayern ist eines der wenigen Bundesländer, in denen bei der Kommunalwahl erst ab 18 Jahren gewählt werden darf. Umso wichtiger ist es, die Meinung von Kindern und Jugendlichen öffentlich zu machen und sie am politischen Geschehen zu beteiligen. Aus diesem Grund organisieren der Stadtjugendring Würzburg, youngcaritas (Caritasverband Würzburg) und das Stadtjugendwerk der AWO am 6. März die ...

Kinder verkleidet als Sternsinger mit Mitarbeiter der Wärmestube

Theilheimer Sternsinger besuchen Wärmestube

Neun bunt gekleidete Sternsinger aus Theilheim besuchten am 8. Januar die Würzburger Wärmestube. Mit im Gepäck hatten sie jede Menge Süßigkeiten, die sie bei ihrer Sternsinger-Tour durch Theilheim erhalten hatten ...

Pauline Füg und Dr. Henrikje Stanze tragen Gedichte vor, stehend im Kreis der Senior*innen und Schüler*innen

Erinnerungsworte - DemenzPoesie mit Pauline Füg und Dr. Henrikje Stanze

„Wir sind Dichterinnen!“ begrüßen Pauline Füg und Dr. Henrikje Stanze die Senior*innen der Sozialstation St. Franziskus bei einer DemenzPoesie-Session in der Lindleinsmühle ...

Zettel mit Frage:

Arm in einem reichen Land - Schüler*innen besuchten den Caritasladen und diskutierten über Armut

Der Frage „Was bedeutet es, arm zu sein in einem reichen Land?“ widmeten sich am 6. November Schüler*innen der Montessori-Fachoberschule im Rahmen eines youngcaritas-Projekts. Sie waren zu Gast im Caritasladen (Koellikerstr. 5), einer zentralen Anlaufstelle für finanziell benachteiligte Menschen, wo sie gegen 3 € Bearbeitungsgebühr gute Second-Hand-Kleidung erhalten ...

Tisch mit Materialien des Projekts

Miteinander statt übereinander reden - „livebooks“ erzählen ihre Lebensgeschichte

Wie ist es mit HIV zu leben, wie schafft man es eine Suchterkrankung zu überwinden und wie lässt sich der Alltag mit einer psychischen Erkrankung meistern? All diese Fragen konnten zwölf Schüler*innen der Beruflichen Oberschule Würzburg am 22. Oktober im Caritashaus betroffenen Menschen stellen ...

­